Unser Programm für 2018

 

logo theater

 

Der Diener zweier Herren

von Carlo Goldoni

 
Florindo wird beschuldigt, den Bruder seiner Geliebten Beatrice getötet zu haben, und ist vor den Anschuldigungen nach Venedig geflohen. Als Mann verkleidet, reist ihm Beatrice nach, begleitet von ihrem Diener Truffaldino. Ohne dass die beiden Liebenden
voneinander wissen, nehmen sie sich im selben Wirtshaus ein Zimmer. Truffaldino tritt – ohne Beatrices Wissen – auch in Florindos Dienste, da er zu schlecht bezahlt wird, als dass er angemessen leben könnte. Er wird zum Diener zweier Herren und gerät dadurch in zahlreiche Schwierigkeiten, aus denen er sich aber immer wieder retten kann. Er geht in seinen Lügen so weit
zu behaupten, der jeweils andere Herr sei tot. Letztlich führt Truffaldino die beiden Liebenden zufällig wieder zusammen und wird belohnt, indem er die Kammerzofe Smeraldina heiraten darf. 

Serge FalckProgrammheft AmBeckenrand

Mit seinem ersten Soloprogramm

„Am Beckenrand“

wagt der Schauspieler Serge Falck (bekannt aus: „CopStories“, „Kaisermühlenblues“, „Tatort“ und „Medicopter 117“)" den Sprung ins Kabarett. Der gebürtige Belgier und „lebende Österreicher“ (wie er sich selbst gerne bezeichnet) führt sein Publikum durch einen unterhaltsamen Abend voll von Geschichten und Musik. Er streift durch den Alltag seiner Gäste und philosophiert dabei, wie oft wir selbst am Beckenrand stehen und uns fragen, ob wir nun springen sollen oder nicht. Begleitet wird Serge Falck dabei von einer fantastischen Band bestehend aus: Philipp Jagschitz (Keyboard), Ilse Riedler (Saxophon), Bernhard Osana (Bass) und Gerfried Krainer (Schlagzeug).

Serge Falcks Geschichten führen von Song zu Song, dabei hält er sich und seinem Publikum humorvoll und geistreich den Spiegel vor.

In „Am Beckenrand“ wählt Serge Falck den Schritt in unbekanntere Gewässer: So folgen auf humoristische Sequenzen, in denen der Schauspieler sich selber auf die Schaufel nimmt, plötzlich ganz stille Momente, die ihn von seiner ganz persönlichen Seite zeigen.

Ein Abend voll Musik, Humor und Tiefgang!"

Als "Appetitanreger" hier zwei kurze Ausschnitte aus dem Programm.
 
 
Das komplette "Menü" gibt es am
Freitag, 4. August 2017 um 19:30 Uhr am Kirchenplatz in Parndorf

(bei Schlechtwetter im Festsaal der Volksschule)

 

Kartenpreise:   Vorverkauf € 18.-- Abendkassa € 20.--

Telefon:  02166 / 22772
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

logo theater
 

DVD der Theaterstücke nun erhältlich - um 16.- Euro!

 
 
 

 

2012:    "Der Talisman"
2013:    "Häuptling Abendwind" und "Frühere Verhältnisse"
2014:    "Der böse Geist Lumpazivagabundus"
2015:      "Die Wirtin"
2016:      "Jedermann"
Schicken Sie uns bitte ein Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
oder rufen Sie uns an: 02166/ 22772

Besuchen Sie auch die Internetauftritte unserer Partner und Sponsoren

logo kulturburgenland                      Logo KultourBGLD 2016                                  logo FashionOutlet

                

www.kultur-burgenland.at         www.Kultur-Burgenland/KulTour                           FASHON OUTLET PARNDORF